Stoma

Übersicht A B C D E F G H I J K L N O P R S T U V W Z

Ein Stoma ist eine chirurgisch geschaffene Körperöffnung zwischen einem sogenannten Hohlorgan (z.B. Magen-Darm-Trakt, Luftröhre, Harnröhre, Harnblase) und der Körperoberfläche, die dauerhaft (kontinuierlich) oder zeitlich begrenzt (diskontinuierlich bzw. temporär) besteht. Man unterscheidet u.a. zwischen einem künstlichen Darmausgang (Enterostoma) zur Ableitung von Stuhl, einer künstlich hergestellten Harnableitung (Urostoma) oder beispielsweise einer Öffnung der Luftröhre (Tracheostoma) zur Sicherstellung der Atmung.


Kunden, die diese Information gelesen haben, kauften anschließend

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten