Hilfen fürs Bad & WC

Die tägliche Hygiene ist ein wichtiger Teil unseres alltäglichen Lebens. Die Pflege, die wir uns selbst zu kommen lassen erhöht unser Wohlbefinden und sorgt dafür, dass wir vor Infektionen geschützt werden.

Tägliche Hygiene & körperliche Einschränkungen

Für Menschen die erkrankt sind oder durch Alterserscheinungen in ihrer Körperpflege eingeschränkt sind, bringt diese tägliche Aufgabe oft viele Hindernisse und Gefahren mit sich. In diversen Situationen sind Betroffene daher auf Hilfe angewiesen. Da aber die eigene Körperhygiene oder der Gang zur Toilette für viele Menschen ein sehr intimer Moment ist, haben viele Menschen Hemmungen und Schwierigkeiten, wenn es darum geht, um Hilfe zu fragen und/oder diese in Anspruch zu nehmen.

Erleichterung & Sicherheit mit speziellen Hilfsmitteln

Wenn Menschen durch Erkrankungen, durch Alterserscheinungen oder andere externe Faktoren bei der Durchführung ihrer kontinuierlichen Körperpflege eingeschränkt sind, stellen Hilfsmittel für Bad und WC eine sinnvolle Ergänzung für die tägliche Körperpflege dar. Diese Hilfsmittel erhöhen nicht nur die eigene Sicherheit, sondern auch die eigene Selbständigkeit und das eigene Wertempfinden; sie sind auch dazu geeignet die Pflege von Patienten zu erleichtern. Diese Hilfen orientieren sich an menschlichen Bedürfnissen und an der Umgebungssituation. Sie helfen den betroffenen Menschen ihre Körperpflege selbständig durchzuführen, indem sie Stabilität und Sicherheit bieten, wenn es beispielsweise darum geht in die Wanne zu steigen, zu duschen oder auf die Toilette zu gehen.

Praktische Helfer im Alltag & für unterwegs

Wenn infolge einer Operation oder durch Rückenbeschwerden der Gang zur Toilette nicht möglich ist, gibt es diverse Hilfsmittel die dazu dienen, das Entleeren des Darmes und/oder der Blase auch im Liegen zu ermöglichen. Toilettenhilfsmittel wie beispielsweise Urinierhilfen oder Einwegurinale sind auch eine sinnvolle Ergänzung auf Reisen oder unterwegs. Oft sind öffentliche Toiletten verschmutzt, so dass eine Nutzung ein Infektionsrisiko mit sich bringt. Unterwegs ist man auch mit der Situation konfrontiert, dass keine Toiletten vorhanden sind. In diesen Fällen sorgen Urinierhilfen und Einwegurinale dafür, dass die Nutzung einer Toilette nicht notwendig ist und das Urinieren im Stehen, auch für Frauen durchgeführt werden kann. Ungewollte oder unhygienische Erlebnisse können so vermieden werden.

Hilfsmittel für Bad|WC umfasst ein weites Produktsortiment. Es gibt für viele verschiedene Menschen in unterschiedlichen Situationen Produkte, die gewährleisten, dass die Körperpflege möglichst komfortabel erlebt wird. Sie bieten Sicherheit bei der Körperhygiene, dienen aber oft auch einfach dazu, dass man die Nutzung schmutziger öffentlicher Toiletteneinrichtungen umgehen kann.

zurücksetzen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten